Ulm

Ihre Musikschule in Ulm

Gut spielen lernen kann nur, wer auch die Begeisterung für sein Instrument entwickelt. Eben diese Begeisterung wollen wir bei unseren Schülern hervorrufen. Deshalb sind unsere Lehrer aktive, professionelle Musiker und daher immer bestens über neue musikalische Trends informiert. Vielseitigkeit ist uns wichtig. Unser progressiver Unterricht besticht durch sein tolerantes miteinander aller Stilistiken. Von Klassik bis Hip Hop, von Jazz bis Rock.
Wir möchten den Schülern die Vielfältigkeit der Musik nahe bringen und Ihnen die Möglichkeit lassen, ihren eigenen Stil zu entfalten. Dafür stehen für jedes Fach verschiedene Dozenten unterschiedlichster Genres parat. Der klassische, jazzige oder poppige Pianist, der Improvisator oder der Rockgitarrist. Jeder ist vielseitig, hat aber naturgemäß sein Spezialgebiet. Dabei gehen wir auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Schülers ein. Die verschiedenen Auftrittsmöglichkeiten und Aktivitäten sowie unsere Schülerbands fördern zusätzlich den Spass am musizieren.

Musikunterricht so vielseitig wie Musik!

Unser Team in Ulm

Ich heiße Andrea Feineis und wurde am 06. Dezember 1965 in Straubing/Niederbayern geboren. Seit 2004 gebe ich Instrumentalunterricht für - Tastengrundausbildung (ab 5 Jahre) , - Klavier (ab 8 bis 99 Jahre) - Keyboard (ab 8 bis 99 Jahre) Hauptsächlich unterrichte ich die Stilrichtungen Klassik, Rock, und Pop. Für die Wünsche meiner Schüler, was die Auswahl der Stücke betrifft, bin ich immer offen, sofern sie sich in den Unterricht sinnvoll integrieren lassen. Das Ziel meines Unterrichts ist neben dem Erlernen des Instruments, dass die Schüler Musik ganzheitlich und mit allen Sinnen erfahren. Besonders qualifiziert bin ich in der Unterrichtsmethode des sogenannten “offenen” Gruppenunterrichts. Das bedeutet, dass bis zu vier Schüler an einer Unterrichtsstunde teilnehmen, aber nicht nacheinander, sondern immer miteinander. Das gemeinsame Erleben von Musik steigert die Freude am Unterricht und motiviert zum Üben. Das Musizieren in Ensembles bzw. Bands wird so von Anfang an gefördert.

Andrea Feineis

Keyboard, Tastengrundausbildung, E-Piano, Klavier, Klangtherapie, Heilpraktikerin, Musiktherapie

Choi Yoon-Jung

Gesang, Klavier, Keyboard, Frühförderung

Dong-Jin Choi

Gesang, Klavier

Go Eun Kil

Klavier, Keyboard, Piano, Geige
Info folgt...

Johannes Schultheiß

Gitarre, E-Gitarre, Bass, Ukulele, Cajon

Ludmila Scherger

Klavier, Keyboard
Studium mit Abschluss als Solist, Orchesterspieler und Musikpädagoge.  Meinen Schülern möchte ich vermitteln, ihr Instrument frei spielen zu können, Stücke aus verschiedenen Musikrichtungen zu meistern sowie – falls gewünscht – eigene Melodien zu komponieren.

Oleksandr Klimas

Geige
Willi Niess hat eine Klarinettenausbildung im MV Heldenfingen und eine Saxophonausbildung durch ein Selbststudium genossen. Seine Dirigentenausbildung ging von 1974 bis 1977 durch Wochenendlehrgänge und 1984 durch einen zweiwöchigen Vollzeitlehrgang beim Blasmusikverband. Tätigkeiten: - Ausbilder für Klarinette und Saxophon bei den Musikvereinen Heldenfingen, Lonsee, Amstetten, Eybach, Merklingen und Nellingen. - Dirigententätigkeit 1986 bis 1995 MV Eybach, 1995 bis 2006 MV Merklingen. - Seit 2011 Jugenddirigent MV Lonsee.

Willi Niess

Tenorsaxophon, Altsaxophon, B-Klarinette

Events

September 2021

Veranstaltungen filtern

Keine Veranstaltungen

Kontakt

Musikschule Primus in Ulm

Königstr. 53

89077  Ulm

Leitung: Gianni Pacifico

Telefon: 0731 - 3870434

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 14:00 - 17:00

Dienstag: 14:00 - 17:00

Donnerstag: 14:00 - 17:00

X