Günzburg

Ihre Musikschule in Günzburg

Gut spielen lernen kann nur, wer auch die Begeisterung für sein Instrument entwickelt. Eben diese Begeisterung wollen wir bei unseren Schülern hervorrufen. Deshalb sind unsere Lehrer aktive, professionelle Musiker und daher immer bestens über neue musikalische Trends informiert. Vielseitigkeit ist uns wichtig. Unser progressiver Unterricht besticht durch sein tolerantes miteinander aller Stilistiken. Von Klassik bis Hip Hop, von Jazz bis Rock.
Wir möchten den Schülern die Vielfältigkeit der Musik nahe bringen und Ihnen die Möglichkeit lassen, ihren eigenen Stil zu entfalten. Dafür stehen für jedes Fach verschiedene Dozenten unterschiedlichster Genres parat. Der klassische, jazzige oder poppige Pianist, der Improvisator oder der Rockgitarrist. Jeder ist vielseitig, hat aber naturgemäß sein Spezialgebiet. Dabei gehen wir auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Schülers ein. Die verschiedenen Auftrittsmöglichkeiten und Aktivitäten sowie unsere Schülerbands fördern zusätzlich den Spass am musizieren.

Musikunterricht so vielseitig wie Musik!

Unser Team in Günzburg

Anja begann 2009 mit ihrer professionellen Gesangsausbildung. Zur Vertiefung und zum Ausbau der musikalischen und theoretischen Grundlagen besuchte sie von 2011 bis 2013 das Pre-College des Dr. Hochs Konservatoriums Frankfurt/Main. Ab Oktober 2013 war sie Bachelor-Studentin an der Hochschule für Musik Würzburg mit künstlerischem Schwerpunkt. Ihren Masterabschluss erlangte sie im Juli 2019 mit Bestnote. Noch während ihres Studiums erhielt sie 2017 das Stipendium des Richard Wagner Verbandes Würzburg. Mit Hauptrollen in mehreren Opern- oder Operettenproduktion überzeugte  sie  Zuschauer und Presse gleichermaßen mit ihrer ausdrucksstarken, stimmgewaltigen und doch klaren und gefühlvollen Stimme.

Anja Stegmann

Gesang
Instrumentalausbilder für Keyboard & Klavier
Steirische Harmonika & Akkordeon.
Erfahrener Bandmusiker, Komponist, Chorleiter, Arrangeur.
Es werden diverse Stilrichtungen sowie Liedbegleitung und
Improvisation vermittelt.  Auf Wunsch auch Kenntnisse in Harmonielehre, Harmonisierung
sowie Rhythmik und Gehörbildung.

Klaus Besemer

Klavier, Keyboard, Band
Salvatore (Salvo) La Ferrera studierte Jazz-Akkordeon und Klavier am bekannten Konservatorio V. Bellini in Caltanissetta. Schon früh wurde sein außergewöhnliches Talent entdeckt und er wurde eingeladen, mit bekannten Künstlern und Orchestern in Italien und Europa aufzutreten (Maurizio Burzill, Gabriella Grasso, Dennis Marino,…). Auch als künstlerischer Leiter und Arrangeur konnte er u. A.  „DAS ALTE THEATER VON TAORMINA“ unterstützen. Schon kurz nachdem er 2018 mit seiner Familie nach Ulm gezogen ist, wurde er auch hier als Außergewöhnlicher Musiker erkannt. Unter anderem spielte er bei einer Produktion von Joo Krauss (einer der bekanntesten deutschen Jazz-Trompeter) mit. Der stets gutgelaunte Salvo liebt es, seinen Schülern neben dem Spielen nach Noten auch das freie Spiel am Klavier und Akkordeon zu vermitteln.

Salvo La Ferrera

Akkordeon, Klavier, Keyboard, Homerecording

Events

Februar 2024

Veranstaltungen filtern

Keine Veranstaltungen

Für allgemeine Anfragen & kostenlose Schnupperstunden benutze bitte unser Online-Kontaktformular.

Kontakt

Musikschule Primus in Günzburg

Bahnhofplatz 5

89312  Günzburg

Leitung: Renate Peschkes

Telefon: 08221 96 96 72

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 14:30 - 18:00

Mittwoch: 12:00 - 18:00

Freitag: 13:00 - 18:00

X